BUCHUNGSABWICKLUNG
Lastminute-Pauschal-Charterflüge-Hotel:

Sämtliche Online-Buchungen werden von unseren qualifizierten MitarbeiterInnen (Reiseverkehrs- kaufleute) durch einen Anruf bei Ihnen bestätigt. Wir bitten Sie daher um telefonische Erreichbarkeit. Sie erhalten nach der telefonischen Buchungsbestätigung eine schriftliche.

Linienflüge:

Nach Ihrer Onlinebuchung wird der Flug reserviert. Unsere MitarbeiterInnen teilen Ihnen die Zahlungs- bedingungen und Ticketversandmodalitäten individuell per E-Mail mit.

Je nach Veranstalter leisten Sie dann eine Anzahlung auf das angegebene Konto. Überwiegend zahlen Sie direkt an den Veranstalter (Direktinkasso). Zwischen 2-3 Wochen vor Reiseantritt leisten Sie den Restbetrag auf das vom Veranstalter angegebene Konto.

Bei kurzfristigen Buchungen erfolgt die Zahlung ohne Anzahlung.

Bitte beachten Sie, dass getätigte Buchungen die Stornobedingungen der jeweiligen Veranstaltern unterliegen.

Leistungsübersicht

Pauschalreisen (alle namhaften Veranstalter)
Flugtickets Charter und Linie (alle namhaften Airlines)
Städtereisen
Hotelbuchungen (alle großen Hotels weltweit)
Ferienwohnungen, Fincas usw.
Autovermietung (Sixt, Holiday-Autos, Avis, Hertz, Dollar u.a.)
Geschäftsreisen
Hotels zur Selbstanreise
Kreuzfahrten
Reiseversicherung
Veranstaltungstickets
Individualreisen und Studienreisen
Gruppen- und Klassenreisen, Jugendreisen

Wir erstellen Ihnen gerne einen kostenlosen Reisepreis- und Leistungsvergleich aus rund 140 Flugpauschalveranstalter und den wichtigsten Individual-Veranstaltern. Nutzen Sie dazu unseren Rückrufservice.

BEZAHLUNGSABWICKLUNG
Sie benötigen keine Kreditkarten. Beim Buchungsvorgang werden Sie auch nicht nach Ihren Kontodaten gefragt. Unser Callcenter ruft Sie in der Regel innerhalb 2 Stunden zurück, bestätigt Ihre Buchung und klärt mit Ihnen alle Einzelheiten wie Bezahlung und Erhalt der Unterlagen. Bitte geben Sie deshalb eine Telefonnummer an, unter der Sie immer erreichbar sind - am besten Ihre Handynummer.

UNVERBINDLICH RESERVIEREN
Bei den meisten Angeboten ist eine unverbindliche Reservierung möglich, in diesen Fällen setzen wir uns mit Ihnen Tel. in Verbindung und besprechen mit Ihnen die weiteren Details.

WO SIE BUCHEN

Ihre Buchung wird von Touristbörse-Call-Center in Deggendorf durch Reisebürokaufleute bearbeitet:

Touristikboerse.de
Stadtfeldstr. 16
D-94469 Deggendorf
Telefon: 00 49 991 - 374119 - 9319

Infos zum Touristikbörse-Callcenter:
Auf ca. 1.200 qm entstand eines der modernsten Call-Center in der Touristik. Derzeit arbeiten ca. 100 Mitarbeiter im Unternehmen. Ausbaufähig auf ca. 255 Mitarbeiter im Schichtsystem. Alle Mitarbeiter sind Reiseverkehrskaufleute oder Auszubildende.Technische Details: IP-Telephonie mit Call-Center Software; Datenbank: Microsoft SQL Server;Telefonanlage: One OmniPCX 4400;Internetanbindung über Glasfaserkabel; uvm.

REISEVERANSTALTER
Reiseveranstalter, mit denen wir zusammenarbeiten und die über uns gebucht werden können.

AGBs

reisen.at ist ein Service der UnoSoft Software & Consulting  GmbH. Die Angebote werden über Partnerprogramme von unseren Partnern angeboten.

>> Allgemeine Geschäftsbedingungen für reisen.at

FAQs

Sollten Sie keine entsprechende Antwort finden, können Sie uns Ihre Frage auch mittels einer E-Mail zusenden.

Buchung

Zu welchen Zeiten kann ich meine Reise buchen?

Sie können jederzeit Ihre Reise online buchen. An Wochenenden kann es jedoch zu einzelnen Ausfällen kommen, da einige Reiseveranstalter Ihre Reservierungssysteme abschalten.

Kann ich auch telefonisch buchen?

Ja! Kontaktieren Sie uns einfach über Tel: 00 49 991 - 374119 - 9319 oder schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Reisewunsch.

Wie kann ich eine Gruppenreise buchen?

Bitte setzen Sie sich im Fall einer Gruppenbuchung per E-Mail mit unserem Service Center in Verbindung. Damit eine schnellst mögliche Bearbeitung garantiert werden kann, benötigen wir von Ihnen die genaue Personenanzahl, den Reisetermin und das Reiseziel, ggf. Abflughafen.

Ab wann gibt es Gruppenermäßigung und wie viel?

Dies richtet sich ganz nach dem Reiseveranstalter. Es kann keine pauschale Aussage darüber getroffen werden. Unser Service Center kann Ihnen jedoch die genaue Auskunft geben.

Stornierung und Umbuchung

Wie kann ich eine Reise stornieren bzw. umbuchen?

Im Falle einer Stornierung oder Umbuchung wenden Sie sich bitte an unser Service-Team. Stornierungen und Umbuchungen können nur schriftlich vorgenommen werden.

Welche Kosten kommen dabei auf mich zu?

Dies erfahren Sie in den Reise- und Zahlungsbedingungen der jeweiligen Reiseveranstalter.

Bezahlung

Wie kann ich meine Reise bezahlen?

Die Form der Bezahlung ist abhängig vom Veranstalter. Sie können dies den AGBs der Veranstalter auf der Buchungsseite entnehmen. Auskunft darüber erteilt Ihnen selbstverständlich auch unser Service-Center.
Kann ich meine Reise online bezahlen? Was muß ich beachten?
Kann ich meine Reise auch am Flughafen bezahlen?
Bis wann muß ich meine Reise bezahlt haben? Wie hoch ist die Anzahlung?

1. Für alle Buchungen, die länger als 30 Tage im voraus getätigt werden gilt: Nach Erhalt der Reisebestätigung/Rechnung wird die Anzahlung für die gebuchte Reise sofort fällig. Die Anzahlung beträgt 15% des Reisepreises. Die Fälligkeit der Restzahlung entnehmen Sie den Zahlungsträgern, die Ihrer Reisebestätigung beigefügt sind.
2. Für alle Buchungen, die innerhalb von 30 Tage vor Reiseantritt getätigt werden, gilt: Nach Erhalt der Reisebestätigung/Rechnung wird der Gesamtbetrag für die gebuchte Reise sofort fällig.
3. Für alle Buchungen, die innerhalb von 6 Tagen vor Reiseantritt getätigt werden, gilt: Sie erhalten von uns per E-Mail die benötigten Informationen (Teilnehmernummer und Gesamtpreis), um die Überweisung vorzunehmen einschl. Bankverbindung. Die gesamten Reiseunterlagen werden am Flughafen gegen Vorlage der Reiseanmeldung und des von der Bank quittierten Einzahlungsbeleges ausgegeben.

Dokumente

Wann und wie erhalte ich meine Reiseunterlagen?

1. Bei allen Buchungen, die bis 30 Tage vor Reisebeginn getätigt werden, gilt: Nach 2 bis 7 Tagen bekommen Sie eine Reisebestätigung mit ausgefüllten Zahlungsvordrucken (Anzahlungsschein und Restzahlungsschein) und den Sicherungsschein (auf der Rückseite der Reisebestätigung). Auf diesen Vordrucken sind die Fristen aufgeführt, innerhalb der die Zahlungen erfolgen müssen. 8-14 Tage vor Reiseantritt (wenn die Restzahlung bereits erfolgt ist) bekommen Sie bei Pauschalbuchungen die kompletten Reiseunterlagen per Post zugesandt. Dazu gehören:

- Flugschein
- Hotelvoucher
- Transfervoucher
- Kofferanhänger
- evtl. Reiseinformationen

Sollten die Reiseunterlagen nicht spätestens 5 Tage vor Reisebeginn bei Ihnen eingetroffen sein, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend.
2. Für viele Buchungen, die innerhalb von 30 Tagen vor Reiseantritt getätigt werden, gilt: Sie bekommen die Reisebestätigung mit ausgefülltem Zahlungsvordruck und den Sicherungsschein. Auf diesem Vordruck wird um sofortige Zahlung des Gesamtreisepreises gebeten. Gegen Vorlage eines Zahlungsnachweises am Flughafenschalter Ihres Abflughafens erhalten Sie Ihre kompletten Reiseunterlagen ausgehändigt. Sollte es zeitlich noch ausreichen, bekommen Sie die Reiseunterlagen per Post zugesandt.
3. Für alle Buchungen, die innerhalb von 6 Tagen vor Reiseantritt getätigt werden, gilt: Sie erhalten von uns per E-Mail die benötigten Informationen (Teilnehmernummer und Gesamtpreis), um die Überweisung vorzunehmen einschl. Bankverbindung. Die gesamten Reiseunterlagen werden am Flughafen gegen Vorlage der Reiseanmeldung und des von der Bank quittierten Einzahlungsbeleges ausgegeben.
Wozu brauche ich den Sicherungsschein und wie bekomme ich diesen?

Seit November 1994 sind Reiseveranstalter in Deutschland verpflichtet, sich gegen einen möglichen Konkurs abzusichern (§ 651k BGB). Haben Sie eine Reise verbindlich gebucht, erhalten Sie mit den Reiseunterlagen eine Kopie des sogenannten Sicherungsscheins. Wird der Anbieter Ihrer Reise zahlungsunfähig, bevor oder während Sie im Urlaub sind, begleicht ein Versicherer oder Kreditinstitut den Schaden. Dabei werden Ihnen bereits bezahlte Reiseleistungen (auch Anzahlungen) erstattet, die aufgrund des Konkurses ausgefallen sind, sowie Aufwendungen, die Ihnen eventuell durch eine selbst zu organisierende Rückreise entstehen. Den Sicherungsschein sollten Sie sorgfältig aufbewahren und unbedingt mit auf die Reise nehmen. Welche Leistungen der Versicherer Ihres Veranstalters im konkreten Fall übernimmt, sollten Sie direkt nachfragen. Wenden Sie sich dazu an die Adresse, die auf dem Sicherungsschein angegeben ist. Weitere Informationen zur Versicherung der verschiedenen Reiseveranstalter erhalten Sie unter anderem auch bei den Verbraucherzentralen.

Was ist ein Voucher und wie erhalte ich ihn?

Der Hotelvoucher ist Ihr Hotelgutschein und gehört zu den Reisedokumenten, die Sie 8-14 Tage vor Reiseantritt erhalten. Er dient als Nachweis für die gebuchte Unterkunft oder Sonderleistung.

SPECIALS
  Golfreisen
  Tauchreisen
  Yachtcharter
  Event- u. Sonderreisen
 Camping & Fähren  
  Camping
  Fähren
 Sprachurlaub  
  Sprachreisen
  Jugend- und Studentenreisen
Newsletter abonnieren
Der Urlaubsfeeling-Newsletter.
Hier kostenlos abonnieren.
Postkarten verschicken
  Urlaubsfeeling an Ihre Freunde versenden.